Seidenwimpern - Feadora Lashes - werden in professionellen Kosmetik- und Wimpernstudios verwendet.
Sie sind sehr fein, leicht und weich.


With Glue: Die einzelnen Wimpern sind im Fächer mit einem Minimum an Leim/Kleber am Ansatz miteinander verbunden. Mit der richtigen Volume-Pinzette sind sie sehr schnell und leicht aufgenommen.
Wir empfehlen dafür die Volume-Pinzette Princess Feadora.


No Glue: Die einzelnen Wimpern sind im Fächer ohne Leim/Kleber an der Haltelinie befestigt. Tipp: Üben Sie am Mix Tray no glue (da die Fächer nicht so breit gefächert sind). Für erfahrenere bzw. geübte Stylistinen.
Wir empfehlen dafür die Volume-Pinzette Miss Swan Feadora.


Wer Aufwand und Kosten der Russian Volume Technik vermeiden möchte, kann mit unseren von Hand gefertigten Fächern auf eine großartige Alternative zurückgreifen. Sie müssen dafür nur die Basistechnik 1:1 beherrschen, um ab sofort auch die beliebte Volumentechnik anbieten zu können! Damit bekommen Stylisten jetzt die Möglichkeit, auch ohne Anwendung der Volumentechnik, extra Volumen zu zaubern. Und das auch noch in der Hälfte der Zeit! Aber auch Stylistinen, welche die Volumentechnik schon beherrschen, greifen gerne auf unsere Fächer zurück, wenns mal schneller gehen soll.